Einladung zur Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Musik- und Kunstschule Albstadt e.V. für 2021 findet am 19. Mai 2022 um 19:00in Saal 1 der Musik- und Kunstschule Albstadt statt. Alle Mitglieder und Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Vorstand wird über die Aktivitäten des Vereins in 2021 kurz berichten. Die Rechnungsprüferin wird ihren Bericht… Einladung zur Mitgliederversammlung weiterlesen

Unterm Tannenbaum: Collagenkonzert und Virtuelles Orchester

Was lang währt ist hoffentlich gut geworden. Das musikalische Material, das im Frühjahrslockdown gesammelt wurde, ließ sich nicht schnell zu Videos kombinieren. Kurz vor Jahresschluss sind die Videos mit den Themen “Beethoven plus” (mit und ohne Klavier), “Love”, “Eigenkompositionen und Alumni”, “Familien” und “Folklore” fertig geworden, und das erste virtuelle Orchesterstück der MuKS, “Pomp and… Unterm Tannenbaum: Collagenkonzert und Virtuelles Orchester weiterlesen

Klavier(be)förderung

Die Musik- und Kunstschule hat ein Klavier der Marke „Pfeiffer“ geschenkt bekommen! Leider gehören Klaviere zu den unhandlichen Instrumenten. Der Förderverein hat daher die Kosten für den Transport und die notwendige Wartung des Instruments übernommen. Die Wartung verlief rascher und günstiger als erwartet und das Instrument entpuppte sich als eines der besten im Bestand der… Klavier(be)förderung weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Treffen des Musikschulbeirats

Nach dreijähriger Unterbrechung fand am 21. Oktober 2021 auf Anregung von Gemeinderäten und des Vereins wieder eine Sitzung des Musikschulbeirates statt. Manuela Heider (Freie Wähler), Lara Herter (SPD), Daniela Steinhart-Schwab (CDU), Niels P. Carstensen (Vorsitzender des Fördervereins), Lisa Livingston (Vertreterin der Lehrkräfte der MuKS), Maritta Beuchel (Leiterin der MuKS), Markus Münch (Amtsleiter, Amt für Familie,… Treffen des Musikschulbeirats weiterlesen

Fotoshooting für MuKS Plakate

Ende Juli wurde Saal 1 der MuKS zum Fotostudio. Der Vereinsvorsitzende und Fotograf Niels Carstensen fertigte mit phantastisch engagierten Models aus der Schülerschaft Bilder für neue MuKS Plakate, Instrumentenflyer und Rollups.

Workshop mit der Sängerin Fola Dada

Einen Workshop mit der Sängerin und Gesangspädagogin Fola Dada, der am 3. und 4. Juli in der Festhalle Lautlingen durchgeführt wurde, hat der Verein mit einem Zuschuss unterstützt. Die Teilnehmer waren begeistert und haben sich sehr gefreut, trotz Corona wieder etwas Bühnenluft schnuppern zu können. https://www.fola-dada.de/

Beschaffungsberatung Videokamera

Die MuKS verfügte bisher über keine Möglichkeit, Videos mit guter Tonqualität einfach aufzunehmen. Die Pandemie zeigte, wie wichtig solche Aufnahmemöglichkeiten werden können. Mit Hilfe des Vereins wurden zwei Geräte evaluiert: der Zoom Zoom Q2n-4K Handyrecorder und die Zoom Q8 Videokamera. Beide Geräte liefern Bildmaterial auf dem Niveau einfacher Action-Kameras und sind entsprechend einfach bedienbar, verfügen… Beschaffungsberatung Videokamera weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News Verschlagwortet mit

Geschenke für „Jugend musiziert“ Sieger

Im 58. Wettbewerb „Jugend musiziert“ erzielten im Regionalwettbewerb in der Kategorie „Klavier und ein Streichinstrument“ in der Altersgruppe 1B Emma Mai Bohnet und Nathalie Maria Weber einen ersten Preis, in der Altersgruppe 2 Annika und Caroline Neuscheler einen ersten Preis und in der Kategorie Gitarre in der Altersgruppe 2 Jana Tron einen ersten Preis. Im… Geschenke für „Jugend musiziert“ Sieger weiterlesen

Virtuelles Orchester

Hier sind die Mit-Spiel-Videos für das Virtuelle Orchester: Ode an die Freude Pomp and Circumstance Hier ist die Anleitung. Um es ganz kurz zu fassen: Aufnahmen sollten im Querformat gemacht werden, Seitenverhältnis 16:9, mit einer Auflösung 1920 x 1080 (HD).

Wo passt das neue Logo hin? Fotomontagen für die MuKS

Ein neues Logo schmückt die Stelen und Plakate der MuKS. Das Logo muss auch am Gebäude groß und deutlich sichtbar sein. Der Verein half bei der Suche nach dem besten Platz mit ein paar Fotomontagen. Das Motiv wurde noch um die Alb-Topografie ergänzt und macht die MuKS jetzt richtig schön sichtbar:

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News Verschlagwortet mit